Dr. Bruno Kaesler engagiert sich auf internationaler Ebene für globale Interessen der Futtermittelindustrie

Wiederwahl zum Vorstandsmitglied der IFIF am 04. Oktober 2019 bei der IFIF-Generalversammlung in Rom

Seit 2017 setzt Dr. Bruno Kaesler erfolgreich als Vorstandsmitglied für Kaesler Nutrition, aber auch für andere nationale und regionale Futtermittelverbände, Futtermittelorganisationen und Unternehmensmitglieder aus der ganzen Welt der IFIF, auf eine starke gemeinsame Verbandsarbeit.

Kaesler Nutrition steht für 80 Jahre Erfahrung mit hoher Forschungskompetenz, um führende Produkte zu entwickeln und zu vertreiben, die in ihrer Wirksamkeit und Sicherheit Maßstäbe setzen. Hier wird Tierernährung konsequent weitergedacht und ein entscheidender Beitrag zu einer gesellschaftlich anerkannten Nutzierhaltung und verantwortungsbewusste Ernährung geleistet. Das Knowhow fließt ein in die ehrenamtliche Arbeit Kaesler`s bei der IFIF, die mit ihren Mitgliedern über 80% der weltweiten Futtermittelproduktion repräsentiert.

Dr. Bruno Kaesler: „Unsere Ernährung hat wesentlichen Einfluss auf unser Wohlbefinden und die Gesundheit. Entscheidend ist, was auf den Teller kommt. Unsere Konzepte sind wirksame Bausteine für die Tiergesundheit, Wirtschaftlichkeit, Emissionsreduktion und effiziente Ressourcennutzung in der Tierernährung. Mit Qualität und Wissen leisten wir bei Kaesler unseren Beitrag zu einer ausgewogenen und verantwortungsbewussten Ernährung. Dafür setze ich mich auch persönlich als Vorstandsmitglied bei der international tätigen IFIF gerne ein.“

Weitere Informationen zur IFIF finden Sie unter www.ifif.org